Samstag, 22.08. 2015, 19:00 Uhr

Sascha Koratkewitsch: Musik und Verse auf einer Wellenlänge

Sascha

An diesem Abend präsentiert der Geschichtenerzähler und Liedermacher Sascha Koratkewitsch sein neues Bühnenprogramm „Musik und Verse auf einer Wellenlänge.“ Eine Mischung aus Liedern mit sanfter Gitarrenbegleitung und Gedichten in deutscher und russischer Sprache.
Der in St. Petersburg geborene und seit 19 Jahren in Hamburg lebende Erzähler wird an diesem Abend Auszüge aus seinem deutschsprachigen Hörbuch „ Gedichte aus dem Nichts“ vorstellen.
Im zweiten Teil des Konzerts bekommt Sascha Gesellschaft von seinem langjährigen Freund und Musikkollegen Klaus Rohls, der die Verantwortung für die Gitarre, Percussion und Gesang übernehmen wird. Sascha wird sich der Mundharmonika zuwenden. Von den beiden Musikern werden Eigenkompositionen von Klaus Rohls zu hören sein, aber auch Übersetzungen alter Soulklassiker wie z.B. Why did you do it. Alles in einem, ein Pflichttermin für Liebhaber der handgemachten Musik und der ungeschminkten Worte.

Ort: Martin Luther King – Kirche ,Gründgensstr. 28, 22309 Hamburg
Künstler: Sascha Koratkewitsch
Kontakt: Sascha Koratkewitsch Email: Elvisfan-sascha@web.de