Sonntag, 9.08. 2015, 11:00 Uhr

Ausstellung Entwicklung der Frauen im 20.Jh. 9.8. – 21.8.

Greta Boos Foto und Infos

Neben meinem Beruf als Physiotherapeutin habe ich mich seit 26 Jahren mit Malerei beschäftigt und auch Holzschnitte hergestellt. (Der Gegensatz zwischen dem Charakter des Portraits und der Reduzierung auf Farbflächen übt für mich einen besonderen Reiz aus.)
Auf diversen Malreisen sind Skizzenbücher entstanden. Mein besonderes Interesse gilt Menschen, ihren Bewegungen, Beziehungen, Ausdrucksmöglichkeiten, ihrem Ursprung.Durch viele Gespräche mit meiner Mutter, die 109 Jahre alt wurde, hatte ich gedankliche Einblicke in ein ganzes Jahrhundert, woraus mein Thema „Die Entwicklung der Frau im 20. Jahrhundert entstanden ist.
Geöffnet Mi. u. Fr. 9 – 12 Uhr, So. nach dem Gottesdienst und 14 – 17 Uhr (Sommer-Café)
und bei Gemeindeveranstaltungen, bis 21.8.

Ort: Simeonkirche Foyer,Am Stühm Süd 83, 22175 Hamburg
Künstler: Greta Booß
Kontakt: Tel. 040 6431163